September 2019

Ein neues Kitajahr hat begonnen

In den letzten Wochen fand die Eingewöhnung in der Krippe und in der Kita statt. Behutsam näherten sich die neuen Kinder ihren Bezugserzieherinnen und den übrigen Kindern der Gruppe an. Eine vertrauensvolle Beziehung zueinander wird so aufgebaut.
Die jetzigen „Mittelkinder“ freuen sich schon auf das anstehende Reitangebot und die neuen „Vorschulkinder“ fühlen sich groß und können die Entdeckeraktionen kaum erwarten. Diese Motivation ist ein toller Motor für die Zusammenarbeit im neuen Kitajahr.
Wir freuen uns auf viele neue Begegnungen und Abenteuer mit Kindern und Eltern!


Danke für die Spende von kindgerechten Warnwesten

Wenn die Kinder einen Spaziergang durch die „Gemeinde“ starten, um einen Spielplatz zu besuchen oder sich Tiere in der Nachbarschaft anschauen, dann trug jedes Kind ein Leuchtband, um von den Verkehrsteilnehmern schnell gesehen zu werden. Diese Leuchtstreifen waren nicht immer in kindgemäßer Größe vorhanden.
Nachdem die Firma „RescOff“ aus Bissendorf unseren Vorschulkinder im Frühjahr schon „Erste Hilfe Maßnahmen“ bei Verletzungen zeigte, spendete sie nun Sicherheitswesten, die unsere Kinder selbständig anlegen können, da sie auf ihre Körpergröße angepasst sind. Dafür sagen wir ein herzliches Dankeschön!


Die Kita öffnet ihre Türen zur Besichtigung

Wie sieht der Krippen- und Kitaalltag in unserer Einrichtung aus? Auf diese und andere Fragen, die Sie liebe Familien beschäftigen, möchten wir Antworten und Einblicke ermöglichen. Am Samstag, den 26.10.2019 laden wir in der Zeit von 10.00-12.00 Uhr herzlich in die St. Antonius –Kita ein.
Sie können sich mit einer Mitarbeiterin die Räumlichkeiten der Krippe und der 4 Kitagruppen in aller Ruhe ansehen und sich über die pädagogische Arbeitsweise informieren.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig!

Info-Plakat (PDF)

Termin Spielzeug- und Kleiderbörse (PDF)

 

Es grüßt herzlich
das Kita-Team von St. Antonius