November 2019

Die Schöpfung neu erleben!

Zu Beginn der Herbstferien haben wir unser religionspädagogisches Projekt beendet.

Bei unserem letzten Treffen mit Ines Wallenhorst haben wir etwas ganz Besonderes gemacht: Wir haben alle etwas aus Modelliermasse formen dürfen. Das Spannende daran war, dass wir gelernt haben, so wie wir etwas aus der Masse formen, so hat Gott uns Menschen aus der Erde geformt.

Unser Gottesdiensttuch, welches wir nach und nach gestaltet haben, ist fertig! Es wird uns jetzt bei all unseren Gottesdiensten begleiten.

Mit jedem Besuch von Ines  wurde es ein bisschen bunter. Nun erinnert es uns an das Licht, an den Tag, den Gott uns geschenkt hat, an das Wasser, das uns, die Tiere und die Pflanzen am Leben hält, an die Erde, auf der wir alle Leben dürfen. Auch ein Boot ist auf dem Tuch zu sehen. So wie auf einem Bott ist es auch bei uns in der Kita. Hier sitzen alle in einem Boot und jeder ist WILLKOMMEN.

Jetzt warten wir mit großer Vorfreude auf den Familiengottesdienst Ende Oktober, in dem unser Gottesdiensttuch gesegnet wird, wir sind schon ganz gespannt.