März 2019

Gelebte Partizipation in der Kita

Kinderschutz geht uns alle an. In der Kita ist es unser Auftrag, die Kinder zu stärken und präventive Maßnahmen zum Schutz durchzuführen.
Der Bereich „Partizipation“- Mitbestimmung ist ein Teilbereich des Schutzkonzeptes.
Kinder haben ihre eigenen Ideen, Vorstellungen, Wünsche und Rechte, die gehört und ernst genommen werden. Daher ist es für uns wichtig, dass wir die Kinder nach ihren persönlichen Meinungen fragen und diese in unserer pädagogischen Arbeit berücksichtigen und einbeziehen.
Ganz aktuell praktizieren wir dieses zu unserem Karnevalsthema „Bei uns ist tierisch was los!“. Nach gesammelten Vorschlägen in den einzelnen Gruppen hatte jedes Kind im Anschluss die Möglichkeit, sein Votum in einem Abstimmungsverfahren abzugeben. In einer anschaulichen Form schaffen es so auch schon die Kleinsten, sich zu entscheiden. So dürfen wir uns auf eine tierische Reise zu den Dinosauriern, Drachen, in den Wald, und nach Afrika freuen…

 


Wortgottesfeier zu Beginn der Fastenzeit

Wir laden herzlich zur Wortgottesfeier am Aschermittwoch, den 06.03.2019 um 8.30 Uhr in die Kita ein. Diakon Harald Niermann wird gemeinsam mit uns zum Thema Fastenzeit die Feier gestalten. Seien sie herzlich willkommen!

 


Gäste der Tagespflege Voxtrup zu Besuch in der Kita

Es ist seit einem Jahr zur guten Gewohnheit geworden, dass wir im regelmäßigen Kontakt mit den Gästen der Tagespflege Voxtrup stehen. Einmal laden wir in die Kita ein und gestalten mit einer Gruppe von Kindern eine gemeinsame Stunde, das kann das Bepflanzen unseres Hochbeetes sein oder das Erzählen und vorspielen einer Geschichte. Das andere Mal bekommen wir eine Einladung in die Tagespflege. Hier wird die Kindergruppe empfangen und die Senioren basteln mit den Kindern z.B. Blüten oder was sie glauben, den Kindern und Ihnen Freude bereitet. Das gegenseitige Kennenlernen von unterschiedlichen Lebens- und Erfahrungsräumen bereichert die Kinder und ebenso die Gäste der Tagespflege.