Kleiderlager

Das Osnabrücker Kleiderlager sammelt in der Stadt Osnabrück gut erhaltene Kleidung, Schuhe sowie Koffer, Reisetaschen und Rucksäcke. Die Spenden werden im Kleiderlager, das seit März an der Landwehrstrasse in Osnabrück-Atter eine neue Unterkunft gefunden hat, sortiert und an verschiedene soziale Einrichtungen in der Stadt Osnabrück weiter gegeben. Hier werden sie an Geflüchtete und andere Bedürftige kostenlos ausgegeben.

Eine Gruppe von ca. 20 Frauen und Männern aus der Pfarrei St. Joseph arbeitet seit längerer Zeit im Osnabrücker Kleiderlager mit. Jeden Mittwoch von 09:00 – 12:00 Uhr sortiert die Gruppe Kleidung und Schuhe und bereitet sie für den Transport zu den verschiedenen Ausgabestellen vor. Die meisten Spenden werden zwei Mal in der Woche im Erich-Maria-Remarque-Haus – dem ehemaligen Bundeswehrkrankenhaus – an Geflüchtete ausgegeben. Auch dort arbeiten Frauen und Männer unserer Gruppe regelmäßig mit. Das Flüchtlingshaus an der Sedanstrasse ist zur Zeit mit ca. 550 Geflüchteten, davon allein ca. 150 Kindern, fast vollständig belegt.

Abgabestellen für Kleiderspenden, Schuhe und Koffer

Nach wie vor suchen wir gut erhaltene und gewaschene Kleidung für Babys, Kinder, Jugendliche, Frauen und besonders für junge Männer. Außerdem benötigen wir Koffer, Reisetaschen und Rucksäcke. Gerne nehmen wir auch alle Art von Sportbekleidung und Sportschuhe. Es gibt verschiedene Abgabestellen für ihre Spenden:

  1. Vor der Melanchthonkirche am Bergerskamp im Stadtteil Kalhügel steht eine regensichere Spendentonne, die von uns regelmäßig geleert wird.
  2. Im ehemaligen Bundeswehrkrankenhaus an der Sedanstrasse nimmt die dortige Wache Spenden an, die sie an uns weitergeben.
  3. Vor unserem neuen Kleiderlager an der Landwehrstrasse steht ebenfalls eine Spendentonne, in die Sie Ihre Spenden legen können. Von der Landwehrstrasse aus ist die Anfahrt zum Kleiderlager mit gelben Hinweistafeln ausgeschildert.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

Für das Osnabrücker Kleiderlager und für die Kleiderausgabe im Remarque-Haus -ehem. Bundeswehrkrankenhaus- suchen wir dringend weitere Helferinnen und Helfer.

Unsere derzeitigen Arbeitszeiten sind:

Jeden Dienstag von 10.00 – 13.00 Uhr Kleidung sortieren im Kleiderlager
Jeden Dienstag von 14.00 – 16.00 Uhr Kleiderausgabe im Remarque-Haus
Jeden Mittwoch von 09.30 – 12.00 Uhr Kleidung sortieren im Kleiderlager
Jeden Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr Kleiderausgabe im Remarque-Haus

Wenn Sie Zeit und Lust haben, sind alle herzlich eingeladen für ca. drei – vier Stunden in der Woche bei dieser wichtigen Aufgabe mitzuhelfen, denn das ist gelebte Integration pur. Wenn Sie bei einer Kleiderausgabe in strahlende Kinderaugen blicken, sind die geleisteten Arbeitsstunden sofort vergessen.

Interessierte werden gebeten sich zu melden bei:
Hans-Ludwig Beeck Telefon: 0541-53314 Mail: hans-ludwig.beeck@osnanet.de

Hier erhalten Sie auch weitere Informationen über unsere Arbeit.

Übrigens

Das Kleiderlager gibt Ihre gespendete und gewaschene Kleidung und die sauberen Schuhe nicht nur an geflüchtete Mitmenschen weiter. Schon lange können alle sozialen Einrichtungen in der Stadt Kleiderspenden von unserem Osnabrücker Kleiderlager für Bedürftige erhalten. Wir unterstützen u.a. so die Arbeit der Wärmestube im Franziskanerkloster, die Tageswohnung an der Bramscher Straße, das Osnabrücker Frauenhaus sowie das Laurentiushaus, um nur einige Einrichtungen zu nennen. Seit April 2018 steht ein Kleiderständer bei der Osnabrücker Tafel, so dass sich alle Besucher der Tafel mit Kleidung eindecken können. Die Caritas erhält von uns Kleidung und schickt sie an Schwesterorganisationen in Moldawien, die sie direkt an die dortigen Bedürftigen verteilt. Die Kolpingfamilie unterstützt Mitmenschen in Rumänien. Uns ist diese Weitergabe sehr wichtig, da wir dem sozialen Neid entgegen wirken wollen. Ihre Kleidung geht NICHT an einen kommerziellen Verwerter!

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung, in welcher Form auch immer!

Hans-Ludwig Beeck

Flüchtlingshilfe im Gemeindeteil St. Joseph, Osnabrücker Kleiderlager