Sturmschaden und ein neuer Baum

Das Gartenfachwerk aus Voxtrup hilft und Spendet neuen Baum. Auch bei uns in der Kita St. Antonius in Voxtrup blieben wir von den stürmischen Tagen nicht verschont.

Zwei windanfällige Weiden kamen ganz schön ins Schwanken und konnten dem Wind nicht standhalten. Ganz umkippen wollten Sie allerdings auch nicht. Dennoch entschieden wir uns, die Weiden aus Sicherheitstechnischen Gründen zu fällen. Das Gartenfachwerk aus Voxtrup ist spezialisiert auf Baumfällungen und nahm sich diesen Auftrag direkt an. Die Entsorgung der Bäume, dass Ausbaggern der Wurzeln sowie eine Neupflanzung spendete das Gartenfachwerk dem Kindergarten St. Antonius.
Als neuen Hingucker gab es einen Zierapfel (Malus Rudolph). Mit seiner rosaroten Blüte lockt er im Frühling die ersten Bienen an und bietet mit seinen Gelborangen kleinen Äpfeln eine super Nahrungsquelle für unsere einheimischen Vögel. Der Malus `Rudolph bringt Farbe und Bewegung in den Garten. In diesem Fall in den Kindergarten. Außerdem verhilft er anderen Obstbäumen als ausgezeichneter Bestäuber zu ausgezeichneten Erträgen.
Für die Kinder war es auch ein spannendes Ereignis. Die Mitarbeiter des Gartenfachwerks hatten für ihre Fragen immer ein offenes Ohr. Wir sagen ein herzliches Dankeschön und freuen uns auf das Erblühen des Baumes in den nächsten Wochen.

Zurück