Februar 2018

Gesund in das neue Jahr

Der Januar steht in der Kita St. Christophorus ganz im Zeichen der Gesundheit. Neben der Zahnprophylaxe und der zahnmedizinischen Untersuchung durch den Fachdienst Gesundheit des Landkreises Osnabrück, die in jedem Jahr stattfinden, beschäftigt sich jede Gruppe ganz individuell mit dem Thema Gesundheit. Welche Lebensmittel sind eigentlich richtig gesund? Dazu passt gut unser gesundes Frühstück, das wir einmal im Monat in jeder Gruppe anbieten. Hier geht es nicht nur darum, gesund und lecker zusammen zu essen, neue Lebensmittel kennenzulernen und zu probieren, es geht auch um das gemeinsame Zubereiten der Mahlzeit vom Brot backen bis zum Obstsalat. Nur wenn alle mithelfen, ist das Frühstück pünktlich auf dem Tisch. Der Umgang mit dem Messer will geübt werden, genau wie das Tisch decken. Gemeinsam schmeckt es sowieso am besten und so schärfen wir spielerisch schon das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise.

Rubrik „gemeinsam aktiv“ – Kita St. Antonius und Kita St. Christophorus

Ein wichtiger Termin im Kalender der Kitas St. Antonius und St. Christophorus ist in jedem Jahr der Workshop Gewaltprävention für die Vorschulkinder mit Herrn Bury. Herr Bury ist Präventionsbeauftragter der Polizei. Ziel des Workshops ist es, das Körperbewusstsein der Kinder zu schärfen und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Im sicheren Rahmen spielt Herr Bury mit den Kindern Situationen im Alltag durch, die Kinder verunsichern können und zeigt ihnen, wie sie reagieren können. Wir freuen uns sehr, dass unsere Fördervereine dieses wertvolle Projekt schon seit Jahren finanzieren! (Foto Bury)