Faire Gemeinde im Gemeindeteil St. Joseph

Fairer Handel in St. Joseph jeden 1. Sonntag im Monat

In St. Joseph werden ab sofort regelmäßig jeden 1. Sonntag im Monat vor und nach dem Gottesdienst fair gehandelte Produkte verkauft. Sie finden den Stand im Eingangsbereich an der Pfarrhausseite.
Es werden hier nicht nur Kaffee, Tee und Schokolade verkauft, sondern es gibt auch immer wieder etwas Neues im Angebot, wie Zucker, Nüsse, Reis, Gewürze, handgemachte Geldbörsen aus Leder, Kerzen, Körbe und vieles mehr. Es sind alles qualitativ gute Produkte zu fairen Preisen, die den Produzent/innen ein Leben in Würde sowie Investitionen in die Zukunft ermöglichen.