Einweihung des neu gestalteten Mariengartens.

Am 15. Mai 2017 fand die Marienstatue, die viele Jahre in der sog. Lourdes-Grotte in der Kircke stand einen neuen Ort bei uns in St. Joseph.

Im Zuge der Innenrenovierung und Neugestaltung des Kirchenraumes im Jahr 2013 wurde der gesamte Chorbereich umgestaltet und so musste auch die Marien-Darstellung dort weichen.

Von Anfang an war aber klar, dass die traditionsreiche Darstellung wieder einen würdigen Ort finden sollte. Im Jubiläumsjahr 2017 ist es nun so weit. Die Statue ist nun im Areal hinter dem Pfarrhaus zu finden und gibt dem Bereich damit auch gleich einen passenden Namen – Mariengarten.

Herzliche Einladung zum Besuchen und Verweilen!