Kirchenumbau

Laufende Informationen und Fotos zum Umbau unserer St. Ansgar Kirche finden sie auf der Seite “Kirchenbau / Tagebuch Kirchenumbau

Informationen zum Umbau der St. Ansgarkirche

Liebe Gemeinde,

Der Umbau der St. Ansgar Kirche ist nun abgeschlossen. Um den Eigenanteil für den Umbau der St. Ansgar Kirche finanzieren zu Können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und freuen uns über eine Spende auf das folgende Konto

Pfarrei St. Joseph

IBAN: DE 71 2655 0105 0000 9407 83

Verwendungszweck: Spende Umbau St. Ansgarkirche

Der Bauausschuss


Nahner Winterzauber

Zum zweiten Mal jährte sich am 19.01., bei bestem Winterwetter, der „Nahner Winterzauber“ auf dem Vorplatz des Ende Novembers fertiggestellten Gemeindehauses St. Ansgar. Den vier Organisatoren gelang es mit zahlreichen, ehrenamtlichen Helfern ein winterliches, sehr ansprechendes Ambiente mit verschiedensten Holzhütten und Pavillons zu gestalten. In der Zeit von 14:30 Uhr bis 22:00 Uhr besuchten über 400 Nahner (Nachbarn, Freunde …) den festlich dekorierten Kirchplatz, um die herrlich duftenden Köstlichkeiten, wie selbstgemachte Waffeln, Gegrilltes, Glühwein und andere Getränke zu sich zu nehmen. Das diesjährige Programm lies ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Der Kinderhort „Klecks“ sorgte mit hochmotivierten Animateuren für eine ausgelassene Stimmung. Mit großer Freude tanzten die Kinder und auch deren Eltern nach aktuellen, den Kindern bekannten, „Mitmach-Liedern“. Der Kindergarten St. Ansgar bot frühlingshaft dekorierte Tulpenzwiebeln zum Verkauf an und holte somit bereits einen Stück Frühling auf den Nahner Kirchplatz. Das wieder gut angenommene „Kinderschminken“ wurde vom Schönheitssalon Peters angeboten. Bei Eintritt der Dämmerung lud die Schola des Kirchenchors von St. Ansgar zum „Rudelsingen“ ein. Der zweite. „Winterzauber“ war dank des motivierten Organisationsteams und ihrer Helfer ein voller Erfolg. Der Erlös von 2000,00 €kommt dem Umbau der St.-Ansgar-Kirchengemeinde“ zu Gute. Die Organisatoren und Helfer freuen sich, dass der „Winterzauber“ von den Nahnern so gut angenommen wurde und planen gedanklich bereits den dritten Winterzauber.

Das Orgateam

Grünkohessen 2019 im Gemeindehaus St. Ansgar

Weihbischof Theodor Kettmann wurde zum diesjährigen Grünkohlkönig der St. Ansgar Gemeinde gewählt. Unmittelbar im Anschluss ernannte er seine Schwester Agnes zur Grünkohlkönigin. In einer spontanen Inthronisationsrede erinnerte Kettmann an frühere Auszeichnungen. Auch sei das Grünkohlessen in St. Ansgar der Osnabrücker Mahlzeit weit voraus: Wir feiern nämlichschon längst mit vielen Frauen, so Kettmann.
80 Gäste feierten das erste Grünkohlessen im neuen Gemeindehaus und hatten sehr viel Spaß.

85 Jahre Männergesangverein Nahne