Pilgern auf dem Jakobsweg am 31.08.19

Am Samstag, 31.08.19 laden wir alle Frauen der Pfarrei St. Joseph ein, die nächste Etappe auf dem Jakobsweg zu pilgern. Der Weg führt uns im südlichen Münsterland ca. 20 km von Herbern nach Werne an der Lippe. Wir treffen uns um 8.00 Uhr am Hauptbahnhof Osnabrück. Von dort aus fahren wir mit der Eurobahn nach Capelle (Nordkirchen) und starten in die nächste Wegstrecke.
Zum Abschluss feiern wir gemeinsam Gottesdienst und fahren dann mit der Eurobahn wieder nach Hause. Wir werden voraussichtlich gegen 18.45 Uhr wieder am Bahnhof in Osnabrück sein.
Fahrtkosten entstehen in Höhe von ca. 15 €/Person. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte Proviant für den Tag mitnehmen.
Bei Fragen können Sie sich gerne an Anja Niemann (Telefon 56678) oder Gisela Eiken-Fabian (Telefon 5005123) wenden.
Link zur Einladung

Geh heraus
aus deinem gewohnten Trott.
Sei offen
für einen neuen Weg,
für neue Begegnungen
und Erfahrungen …

Holzengel aus Kirchenbänken

Aus dem Holz der nach dem Kirchenumbau in St. Ansgar nicht mehr benötigten Kirchenbänke werden Engel angefertigt und zum Kauf angeboten. Die Engel gibt es in drei verschiedenen Größen: 19,7 cm für 15,00 €, 22 cm für 18,00 € und 28 cm für 22,00 €.

Der Erlös dient dem Abbau der Schulden des Kirchenumbaus. Muster stehen zur Ansicht im Foyer des Gemeindehauses St. Ansgar. Bestellungen sind nach dem Sonntagsgottesdienst und im Pfarrbüro St. Ansgar möglich.

Ortsausschuss St. Ansgar

 

 

Sommerfest der Senioren in St. Ansgar

Das diesjährige Sommerfest der Senioren mit Würstchen-Grillen, Salaten und Getränken findet am

Donnerstag, 1.7. im Gemeindehaus St. Ansgar statt.

Beginn ist um 15:00 Uhr mit einer Tasse Kaffee.

Der Osnabrücker Shanty-Chor wird zu einem unvergesslich schönen Nachmittag beitragen.
Für unsere Auslagen bitten wir um eine Spende von 8 €.

Anmeldungen bitte bis zum 15.7. im Pfarrbüro St. Ansgar.

Kirchenumbau

Laufende Informationen und Fotos zum Umbau unserer St. Ansgar Kirche finden sie auf der Seite “Kirchenbau / Tagebuch Kirchenumbau

Informationen zum Umbau der St. Ansgarkirche

Liebe Gemeinde,

Der Umbau der St. Ansgar Kirche ist nun abgeschlossen. Um den Eigenanteil für den Umbau der St. Ansgar Kirche finanzieren zu Können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und freuen uns über eine Spende auf das folgende Konto

Pfarrei St. Joseph

IBAN: DE 71 2655 0105 0000 9407 83

Verwendungszweck: Spende Umbau St. Ansgarkirche

Der Bauausschuss


Nahner Winterzauber

Zum zweiten Mal jährte sich am 19.01., bei bestem Winterwetter, der „Nahner Winterzauber“ auf dem Vorplatz des Ende Novembers fertiggestellten Gemeindehauses St. Ansgar. Den vier Organisatoren gelang es mit zahlreichen, ehrenamtlichen Helfern ein winterliches, sehr ansprechendes Ambiente mit verschiedensten Holzhütten und Pavillons zu gestalten. In der Zeit von 14:30 Uhr bis 22:00 Uhr besuchten über 400 Nahner (Nachbarn, Freunde …) den festlich dekorierten Kirchplatz, um die herrlich duftenden Köstlichkeiten, wie selbstgemachte Waffeln, Gegrilltes, Glühwein und andere Getränke zu sich zu nehmen. Das diesjährige Programm lies ebenfalls nichts zu wünschen übrig. Der Kinderhort „Klecks“ sorgte mit hochmotivierten Animateuren für eine ausgelassene Stimmung. Mit großer Freude tanzten die Kinder und auch deren Eltern nach aktuellen, den Kindern bekannten, „Mitmach-Liedern“. Der Kindergarten St. Ansgar bot frühlingshaft dekorierte Tulpenzwiebeln zum Verkauf an und holte somit bereits einen Stück Frühling auf den Nahner Kirchplatz. Das wieder gut angenommene „Kinderschminken“ wurde vom Schönheitssalon Peters angeboten. Bei Eintritt der Dämmerung lud die Schola des Kirchenchors von St. Ansgar zum „Rudelsingen“ ein. Der zweite. „Winterzauber“ war dank des motivierten Organisationsteams und ihrer Helfer ein voller Erfolg. Der Erlös von 2000,00 €kommt dem Umbau der St.-Ansgar-Kirchengemeinde“ zu Gute. Die Organisatoren und Helfer freuen sich, dass der „Winterzauber“ von den Nahnern so gut angenommen wurde und planen gedanklich bereits den dritten Winterzauber.

Das Orgateam

Grünkohessen 2019 im Gemeindehaus St. Ansgar

Weihbischof Theodor Kettmann wurde zum diesjährigen Grünkohlkönig der St. Ansgar Gemeinde gewählt. Unmittelbar im Anschluss ernannte er seine Schwester Agnes zur Grünkohlkönigin. In einer spontanen Inthronisationsrede erinnerte Kettmann an frühere Auszeichnungen. Auch sei das Grünkohlessen in St. Ansgar der Osnabrücker Mahlzeit weit voraus: Wir feiern nämlichschon längst mit vielen Frauen, so Kettmann.
80 Gäste feierten das erste Grünkohlessen im neuen Gemeindehaus und hatten sehr viel Spaß.

 

Gemeideteilfest und Sommerfest der KiTa

Hand in Hand – Stärken wir das Band
Das generationsübergreifende Sommer- und Gemeindefest der St. Ansgar Kirchengemeinde und des St. Ansgar Kindergarten in Kooperation mit der KOMM.AKADEMIE Osnabrück.

Senioren und Kinder, ein Gegensatz?
Ja! Aber was für eine Power steckt darin, wenn wir beide zusammenführen?!
Die Älteren lassen sich mitreißen von der kindlichen Freude, von Spontanität und der Kreativität. Im Gegenzug profitieren die Kids von der Erfahrung, der Verantwortung und der Zuneigung der Senioren.

KOMM.AKADEMIE?
Wir sind angehende Kaufleute für Veranstaltungen und Marketingkommunikation an der KOMM.AKADEMIE in Osnabrück-Nahne. Im Zuge unserer Ausbildung haben wir das Live-Projekt unter dem Motto „Hand in Hand- Stärken wir das Band“ ins Leben gerufen. Im Rahmen des Sommerfestes der St. Ansgar Kirchengemeinde wird das Fest der Generationen auf dem Nahner Kirchplatz am 23. Juni 2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr stattfinden.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten haben wir uns ein besonderes Rahmenprogramm ausgedacht: Gemeinsames Singen, Schminken und verschiedene Wettbewerbe stehen auf dem Programm. Als besondere Attraktion veranstalten wir einen Hula-Hoop Contest und kreieren einen Barfuß-Parcours aus verschiedensten Materialien, der Jung und Alt begeistert. Musikalisch begleitet wird das Fest von Axel Fischer, der sommerliche Stimmung nach Nahne bringt.
Momente kindlicher Leichtigkeit, Spaß, Spiel und Freude stehen im Vordergrund und sollen den Alltags-Stress vergessen lassen und so schöne Erinnerungen schaffen.

Wir freuen uns auf ein ausgelassenes Sommerfest und laden Sie herzlich dazu ein.

KOMM.AKADEMIE Osnabrück

Plakat Gemeindeteilfest