Osnabrücker Telgter Wallfahrt

Wie Sie sicher bereits wissen, muss auch die Osnabrücker Telgter Wallfahrt aus den bekannten Gründen ausfallen. Dies ist ein schmerzlicher Einschnitt auch in der Geschichte und Tradition unserer beiden Wallfahrtsvereine aus den Gemeindeteilen St. Joseph und St. Ansgar. Seit vielen Jahrzehnten nehmen Gemeindemitglieder an dieser Wallfahrt teil und reihen sich so ein in die große Schar der Pilgerinnen und Pilger.

Seit mehr als 160 Jahren findet die große Osnabrücker Wallfahrt immer am zweiten Sonntag nach dem Hochfest Peter und Paul statt und seit vielen Jahren nimmt sie mit einem Pilgergottesdienst unter anderem hier in St. Joseph ihren Anfang. Um zumindest in Gedanken und Gebeten auch in diesem Jahr den Pilgerweg nach Telgte zu gehen, haben wir in einem kleinen Film einige Gebet, Gesänge und Bilder zusammengestellt.

Vielleicht mögen Sie sich mit uns auf diesem Weg aufmachen zum Gnadenbild nach Telgte.

 

“Ich bin da, wo du bist!

Abschied von Pastor Brinker

Nach gut zwei Jahren des Wirkens in unserer Pfarrei verläßt uns Pastor Daniel Brinker zum 05.07.2020. Wir sind froh und dankbar, dass er uns auf unserem ersten Wegstück nach der Fusion zur großen Pfarrei St. Joseph begleitet hat und wir haben ihn als offenen und zuhörenden Seelsorger und Wegbegleiter kennen- und schätzen gelernt. Vieles ist im Wandel und viele Strukturen verändern sich und so müssen sich unsere Wege leider schon wieder trennen.

Wir wünschen Pastor Brinker an seiner neuen Wirkungsstätte als Pfarrer in Salzbergen und Holsten-Bexten alles Gute und Gottes Segen.

Einige Worte des Abschieds von Pastor Brinker

Erstkommunion 2020

Durch die Coronakrise wurden die Feiern der Erstkommunion in den Herbst verschoben. Und auch da können sie nur im kleinen Rahmen und in kleinen Gruppen gefeiert werden. Die Termine sind geplant und mit den Familien abgesprochen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, mit der Familie in einem Sonntagsgottesdienst die Erstkommunion zu empfangen.

Wir wissen, dass es nicht das große Fest werden wird, das alle geplant haben, aber wir sind uns sicher, dass auch in der kleinen Gruppe ein feierlicher Gottesdienst gefeiert werden kann, der uns die besondere Nähe Jesu spürbar macht, gerade in dieser besonderen Zeit.

So werden die Erstkommunionfeiern vielleicht unter diesen ausßergewöhnlichen Umständen ganz besonders in Erinnerung bleiben. Und ein Fest im Kleinen kann auch zu einem großen werden in der Freundschaft zu Jesus Christus.

Schließen Sie unsere Kommunionfamilien besonders in Ihr Gebet ein!

Unsere Pfarrheime öffnen nach den Sommerferien!

Wie Sie alle wissen, mussten wir auch unsere Pfarrheime im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen seit Mitte März 2020 schließen.

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage verbunden mit abgestimmten Lockerungs- und Öffnungsschritten des öffentlichen Lebens, können wir unsere Pfarr- und Jugendheime nach den Sommerferien wieder für die allgemeine Nutzung öffnen. Diese Regelung hat der Kirchenvorstand nach Rücksprache mit den Vorsitzenden des PGR und dem Pastoralteam getroffen. Wir freuen uns, dass wir dann zumindest in der zweiten Jahreshälfte wieder einen Schritt in ein etwas „normaleres“ Gemeindeleben tun können.

(mehr …)

Übertragung unserer Gottesdienste

Seit dem Beginn der Corona-Krise Mitte März bis zum Pfingstfest haben wir unsere Gottesdienste zu den Sonn- und Feiertagen aus unserer Pfarrkirche St. Joseph auf unserem YouTube-Kanal übertragen. Es war uns wichtig, in dieser Zeit zumindest auf diesem Weg miteinander Gottesdienst zu feiern.

Für die nächsten Wochen werden wir nun nicht mehr an jeden Sonntag einen Gottesdienst übertragen, gleichwohl werden wir aber bei besonderen Anlässen oder Situationen die Gottesdienste wieder an dieser Stelle übertragen. Wir freuen uns, das dann auch gegebenenfalls aus unseren anderen Kirchen zu tun.

Schauen Sie also gerne immer mal wieder auf unserer Homepage vorbei. Hier werden wir dann frühzeitig darüber informieren.

Hinweise zu Gottesdiensten und weitere Informationen

Über viele Wochen waren wegen der Corona-Pandemie die Kirchen für gemeinsame Gottesdienste geschlossen. Anfang Mai hat das Land Niedersachsen den Kirchengemeinden erlaubt, wieder öffentlich Gottesdienste zu feiern. Unter den Gläubigen und Verantwortlichen ist viel diskutiert worden, ob eine würdige Feier des Gottesdienstes unter diesen Umständen möglich ist. Mit unserem Bischof stimmen wir überein, dass auch ein „Verzicht auf Gottesdienste aus der Grundhaltung christlicher Nächstenliebe weiter ein Gebot der Stunde sein kann“. 

In unserer Pfarrei St. Joseph wollen wir einen Versuch unter diesen schwierigen Umständen starten und haben am 16. Mai die uns bekannte Gottesdienstordnung wieder aufgenommen. Mit unseren Gremien haben wir ein Konzept entwickelt, wie wir unter den strengen Auflagen des Landes Niedersachsen trotz der Einschränkungen würdig miteinander Gottesdienste feiern können. Bei der Planung und Durchführung der Gottesdienste sind wir uns bewusst, dass der Gesundheitsschutz aller Beteiligten höchste Priorität haben muss. Deshalb bitten wir alle Gottesdienstteilnehmer, ganz sorgsam auf sich und die anderen Menschen zu achten. 

Hier ein kurzer Überblick aus unserem Konzept für die Feier der Gottesdienste:

(mehr …)

Nase-Mund-Maske

Einige Frauen unserer Gemeinde haben
Nase-Mund-Masken genäht.

Sie können bei Bedarf gegen eine Spende
im Pfarrbüro St. Joseph abgeholt werden.

 

 

 

 

Telgter Wallfahrt

Da alle Großveranstaltungen in Deutschland bis zum 31.08.2020 abgesagt wurden, fällt auch die Osnabrücker Wallfahrt nach Telgte am 2. Sonntag nach dem Fest Peter und Paul mit bis zu 10.000 Teilnehmenden und vielen Besuchern unter diese  Vorgabe und musste von den Verantwortlichen abgesagt werden.
Inwieweit wir geistlich und stellvertretend in den Gemeinden und Wallfahrtsvereinen das Anliegen dieser großen Wallfahrt mittragen können, wird noch überlegt werden.
Wallfahrtsbuttons können kostenlos aus dem Schriftenstand in St. Johann mitgenommen werden.

H.Niermann, Diakon

“Nachgefragt” – die Predigtreihe zum Synodalen Prozess

Die in unserer Pfarrei geplante Predigtreihe zum Synodalen Prozess unter dem Titel “Nachgefragt” muss aus den aktuellen Gründen leider ausfallen. Wir hoffen und planen, dass wir dazu zu einem späteren Zeitpunkt erneut einladen können. 

An dieser Stellen nun der aktuelle Brief des Katholikenrates 

Informationen zur aktuellen Notbetreuung in unseren Kitas

Aktuelle Informationen zur Notbetreuung in unseren Kitas finden Sie hier.